Bernhard Schröder

Ausstellungen

wohnt und arbeitet in Troisdorf.

Erst durch seine jüngste Tochter, die auch leidenschaftlich gerne malt, ist er wieder auf die Idee gekommen mit dem Malen anzufangen. Ziel war es von Anfang an selber kreativ zu sein und eigene Ideen zu entwickeln und um zusetzen.

Es folgen Experimente mit verschiedenen Malstilen bis er, inspiriert durch diverse Berlin Besuche und die Liebe für die Ampelmännchen, zu seinem heutigen Thema fand.

In jedem Bild haben die Ampel-Menschen eine Aufgabe oder Geschichte erhalten. An Ideen mangelt es nicht, und so gibt viele Ampel-Menschen, die er noch nicht kennengelernt und gemalt hat.

Es ist aber nicht nur beim Malen geblieben, es sind auch Installationen und Skulpturen hinzugekommen, die er  gemeinsam mit dem befreundeten Metallbauer herstellt.

 

Jan. 2014 Galerie der Stadtwerke Troisdorf
Okt. 2014 „Galerie auf Zeit“ mit Michael Sönksen
März 2015 „Galerie auf Zeit“ Troisdorf mit Michael Sönksen
Juli 2016 Ausstellung in der Arena Vertikal
Okt. 2016 Ausstellung „Meer und Mehr“ mit Carmen Grau
Nov. 2016 Kunstpunkte Eitorf
Mai 2017 „Galerie auf Zeit“ mit Carmen Grau und Kai „Semor“ Niederhausen
Sep. 2017 Vernissage Steuerberatung Megra mit Birgit Friese und Carmen Grau
Dez. 2017 Vernissage Winterwald Troisdorf
Feb. 2018 Ausstellung bei Gerstaecker Eitorf
Mai 2018 Ausstellung bei Mr. Music Bonn
Aug. 2018 Vernissage „Schaumalrein“ Troisdorfer Künstlerkoopreation
März 2019 C.A.R. Essen mit Galerie Luzia Sassen
Aug. 2019 Art Lokal Halle Kabelmetall Schladern
Nov. 2019 Klio Stadthalle Linz „Karikatur & Mehr“
Dez. 2019 Jahreskunstausstellung Klio Linz
Dez. 2019 Galerie Luzia Sassen Halle Kabelmetall
Mai 2020 Alt Poller Wirtshaus Köln-Poll
Juni 2020 Licht Cube Köln mit Galerie Luzia Sassen
Sept. 2020 Artlokal Halle Kabelmetall Schladern
Okt. 2020 Expo Metro Berlin
Bernhard Schröder

Fineart Print

Limitiert und signiert, Auflage 25 Stück, gerahmt