Kunstkaufhaus im Gespräch. Zoom Veranstaltung am 20. Juli 2021

Virtual- und Augmented Reality revolutionieren den Kunstmarkt gerade in Corona Zeiten?! Über Kunstkaufhaus Kunstkaufhaus berät und vermittelt mit seinen PartnerInnen zwischen Kunst-Schaffenden, Kunst-Suchenden, Unternehmen, Kunst-Käufern und anderen Kunst-Vermarktern. Mit der neuen online Gesprächsreihe werden wir mit ExpertInnen aktuelle Themen verständlich und einschätzbar machen. So werden Möglichkeiten, Chancen und Risiken erkennbar. Kunstkaufhaus im Gespräch mit Experten…

Was ist eigentlich NFT? Und was hat das mit Kunst zu tun?

Online-Veranstaltung zum Thema NFT und Blockchain – 1. Juni 2021 – 18 – 19 Uhr Kunstkaufhaus berät und vermittelt mit seinen PartnerInnen zwischen Kunst Schaffenden, Kunst Suchenden, Unternehmen, Kunst Käufern und anderen Kunst Vermarktern. Mit der neuen online Gesprächsreihe werden wir mit ExpertInnen zu den entsprechenden Themen versuchen, diese verständlich und für den Einzelnen einschätzbar…

TRUE COLORS by Kim KLuge – Neu im Kunstkaufhaus

Originale Filzwerke auf Leinwand TRUE COLORS 2015-2021 | SYNÄSTHETIK-WESENS-PORTRAITS Kim Kluge, Freie Bildende Künstlerin (Masterstudium Walter Dahn 1993-1999) portraitiert Künstler*innen, Schauspieler*innen, Politiker*innen und andere Persönlichkeiten des privaten und öffentlichen Lebens. Wesensportraits von Banksy, Warhol, Beuys, Herbert Grönemeyer, Basquiat, Kandinsky, Mark Rothko, John Lennon, Yoko Ono, Frieda Kahlo, Beethoven und viele weitere….synästhetisch in Farben übersetzt. Kim…

X-RAY MIXED MEDIA by Kim Kluge

Fotografie auf Nesselstoff und Keilrahmen X-RAY MIXED MEDIA 2020-2021| SYNÄSTHETIK-WESENS-PORTRAITS Kim Kluge, Freie Bildende Künstlerin und Meisterschülerin (Walter Dahn) portraitiert Kunst- und Kulturschaffende und andere Persönlichkeiten des privaten und öffentlichen Lebens, wie z.B. Banksy, Warhol, Beuys, Grönemeyer, Basquiat, Kandinsky, Rothko, John Lennon…. Der Preis für die Portraits ist Bestandteil des künstlerischen Konzepts und beinhaltet konzeptuell…

ART APP - Bericht in der WAZ

Echt APP ARTig! Bericht in der WAZ Sonntagszeitung

Echt App-ARTtig! Mit der „ARt App“ Kunstwerke zu Hause ausprobieren. Mit der App des Dortmunder Start-ups „Kunstkaufhaus GmbH“ sollen Künstler mit moderner Technik ihre Werke vermarkten können. Auch Käufer sollen so einen leichteren Zugang zur Kunst bekommen. Von David Huth Wer ein Kunstwerk entdeckt, das ihm gefällt, der stellt sich oft eine entscheidende Frage: Passt…

Die galerie luzia sassen öffnet wieder.

Jürgen Heinz | Sibylle Möndel | Sibylle M. Rosenboom Aktuelle Ausstellung der galerie luzia sassen, im herzogl. KELTERHAUS zu Blankenberg Jürgen Heinz Sibylle Möndel Sibylle M Rosenboom … hinter der Wand … Ausstellungsdauer: 07.03. bis 09.04.2021 Fr., Sa. und Sonntag von 13 bis 18 Uhr Die Galerie darf nun wieder öffnen. Zur Zeit dürfen 2…

galerie luzia sassen

Die 3D-Ausstellung der galerie luzia sassen.

Neue Wege! Die virtuelle Ausstellung der galerie luzia sassen. Ausstellungen in der virtuellen Galerie. Erleben Sie regelmäßig spannende Ausstellungen in der virtuellen 3D-Galerie der galerie luzia sassen, Hennef. Die virtuelle Ausstellung der galerie luzia sassen Sie nimmt die Besucher der Website mit in eine virtuelle Welt und zeigt Ihnen eine neue Ebene der Präsentation von…

Neue Wege für die Vermarktung von Kunst. Per App und Agmented Reality.

Kunstwerke zu Hause ausprobieren mit der Augmented Reality-App Pressetext März 2021 Kunstwerke in den eigenen vier Wänden erleben, bevor man sie überhaupt erworben hat? Ganz einfach geht das mit Augmented Reality (AR) und der neuen „ARt App“, mit der Kaufinteressierte Kunst probeweise an ihren Bestimmungsort projizieren können. Neue Wege für die Vermarktung von Kunst Für…

Bernhard Schröders farbenfrohe Welt der Ampelmenschen

Bernhard Schröder startet in den Stadtwerken Troisdorf farbenfroh ins neue Jahr Bernhard Schröder präsentiert zahlreiche seiner Ampelmenschen in einer virtuellen Ausstellung. „Ampel-Menschen und Farblandschaften“ unter www.stadtwerke-troisdorf.de/virtuelle-ausstellung als virtuellen Rundgang. Erfahren Sie mehr über die beiden ausstellenden Künstler Carmen Grau und Bernhard Schröder. Einige der Ampelmenschen sind als Fineart Prints im Kunstkaufhaus erhältlich.

Katalog

Wie vermarkten Künstler ihre Werke in Zeiten von Corona

Virtual Reality für Künstler, Galerien, Unternehmen, Museen – per APP Wie vermarkten Künstler und Galerien eigentlich Kunst in Zeiten von Corona? Messen und Ausstellungen werden abgesagt, Kunden und Sammler bleiben aus, sie dürfen oder möchten nicht reisen. Kundenkontakte, Atelierveranstaltungen, Probehängungen beim Kunden werden auf absehbare Zeit schwierig bleiben. Hotel, Sitzungsraum, Klinik oder Lobby – nicht…